Materialien

LMD verwendet ausgewählte high-tech Materialien für die passgenaue Umsetzung ihrer Anforderungen

Alumide - für robuste Werkstücke mit besonderen Anforderungen an die Nachbearbeitung

  • exzellente Maßhaltigkeit, wenig Verzug
  • ausgewogenes Verhältnis von Dichte und Steifigkeit
  • erhöhte Wärmeleitfähigkeit
  • gute maschinelle Nachbearbeitbarkeit
  • hohe Druckfestigkeit
  • Gussoptik

Beispielanwendungen: Vorrichtungen, Formstücke, massive Werkstücke

Polyamid-12 - für Werkstücke mit hohen hygienischen und/oder mechanischen Anforderungen

  • hohe Festigkeit und Stetigkeit
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • hohe Langzeitstabilität
  • gute Trennschärfenauflösung und Detailtreue
  • vielfältige Nachbearbeitungsmöglichkeiten
  • schnelle Verfügbarkeit
  • Elastizität
  • FDA konform EG 1935/2004


Beispielanwendungen: Leichtbaustrukturen, Lebensmittel-Handling, Prototypen, Werkstücke mit hoher mechanischer Beanspruchung

Thermoplastisches Polyurethan (TPU) - für Werkstücke mit hoher Flexibilität

  • hohe Festigkeit (Shorehärte A92)
  • hohe Zähigkeit
  • exzellente Flexibilität
  • hohe Abriebfestigkeit

Beispielanwendungen: Schuhe & Orthesen (Orthopädie), Taschen & Kleidung, pneumatische Muskeln, Schwingungsdämpfung, mechanische Spezialstrukturen

Polypropylen 

  • PP - hohe Chemikalienbeständigkeit
  • verschweißbar z.B. mit Spiegelschweißen
  • erhältlich in verschiedenen Farben
  • FDA Konformität gemäß EG Nr.: 1935/2004; EU Nr.:10/2011 


Beispielanwendungen: Filmscharniere, Behälter für chemisch beanspruchte Bauteile wie Tanks, Ölwanne, etc.


Auch Sondermaterialien testen wir gerne mit Ihnen. 

Zum Beispiel: PA (glasgefüllt), PA (Keramik gefüllt), ableitfähige Materialien (ESD), Kohlenstoffmischungen u.v.m.

Ihr Ansprechpartner


Tobias Wagner

High-Tech-Fertigung

Tel: +49 2721 . 60 29 4 - 46

Mobil: +49 151 . 52 47 96 22

E-Mail: t.wagner@lmd-innovation.de